Arrow
Arrow
Slider

Tennisarm in Hamburg (Othmarschen)

Als Tennisarm bzw. Tennisellbogen bezeichnet man eine Entzündung der Sehnenansätze der Streckermuskeln des Unterarms, die ihren Ursprung am äußeren Oberarm haben und über den Ellbogen verlaufen. Der Grund liegt meist in einer Überlastung, wie sie nicht nur beim Tennis, sondern auch bei anderen Belastungen häufig auftritt. So führen zahlreiche handwerkliche Tätigkeiten wie Anstreichen oder Gartenarbeiten zu einer so einseitigen oder ungewohnten Beanspruchung dieses Muskelansatzes, der sich durch zu starke Reizung entzündet.

Symptome und Ursachen

Ein Tennisarm ist oftmals mit heftigen Schmerzen verbunden, die meist weiter zunehmen, solange eine Behandlung unterbleibt, und vom Ellbogen aus bis in die Hand ausstrahlen können. Besonders unangenehm sind diese in den meisten Fällen, wenn man versucht, das Handgelenk gegen einen Widerstand nach oben zu drücken. Mit einer gezielten Therapie lässt sich die Entzündung aber meist schnell in den Griff bekommen. Suchen Sie nach einem kompetenten Orthopäden für Ihren Tennisarm in Hamburg (Othmarschen)? Ich bin ich jederzeit gerne für Sie da.

Tennisarm auf einen Blick

  • Entzündliche Nervenreizung im Ellbogen
  • Meist sehr schmerzhaft
  • Hauptursache: Einseitige Bewegungen führen zur Überbelastung
  • Meist konservativ therapierbar
  • Minimalinvasives OP-Verfahren

Tennisarm: Therapie

Zunächst ist es wichtig, den Arm zu schonen. Um die Schmerzen zu lindern, sollte der Ellenbogen bei akuten Entzündungen gekühlt werden, bei chronischen Entzündungen hilft meist Wärme. Entzündungshemmende Spritzen können die schlimmsten Symptome schnell bekämpfen. Für einen dauerhaften Behandlungserfolg ist in vielen Fällen jedoch Physiotherapie erforderlich. In Zukunft sollten zu einseitige Belastungen der Muskelsehnen unbedingt vermieden werden.

Eine weitere bewährte Therapiemethode ist die Stoßwellenbehandlung, mit der das Ausschütten von Botenstoffen angeregt wird, die die körpereigenen Reparaturprozesse vorantreiben. In manchen Fällen hilft aber nur noch die Operation, die ich als minimalinvasive Operation sehr Gewebe schonend ambulant und unter örtlicher Betäubung durchführe.

Wenn Sie unter einem Tennisarm in Hamburg (Othmarschen) leiden, helfe ich Ihnen gerne mit meiner umfassenden Erfahrung bei der Behandlung dieser verbreiteten Erkrankung. Geringe Wartezeiten und viel Zeit für jeden Patienten: In meiner freundlichen Praxis für Orthopädie helfe ich Ihnen zuverlässig und schnell – vereinbaren Sie Ihren Termin einfach unter 040 800 80 633 oder nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen