Slider

Dr. Axel Voss

Beruflicher Werdegang

Von 1979 bis 1986 Medizinstudium in Hannover und Erlangen.


Im Mai 1987 Promotion in der Unfallchirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover.


Von 1986 bis 1996 Assistenzarzt an verschiedenen Kliniken (Heidelberg, Hannover, Hamburg in Kinderchirurgie, Chirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie)


Am 29.9.93 Prüfung vor der Ärztekammer zum Facharzt für Orthopädie.


Am 21.2.96 Fachkundenachweis Rettungsdienst.


Am 28.9.96 Prüfung vor der Ärztekammer zum Handchirurgen.


1996 Abteilungsleiter für Hand- und Fußchirurgie in der St. Elisabeth Klinik in Saarlouis. Oberarzt der Orthopädie bei Prof. Hess (ehemaliger Betreuer der Fußballnationalmannschaft).


Am 30.6.97 Prüfung vor der Ärztekammer zum Sportarzt.


Am 21.1.98 Prüfung vor der Ärztekammer zum Arzt für spezielle orthopädische Chirurgie.


Am 28.10.1998 Prüfung vor der Ärztekammer zum Chirotherapeuten.


Am 31.05.06 Prüfung vor der Ärztekammer für die neu eingeführte Zusatzbezeichnung Akupunktur.


Am 14.11.07 Prüfung vor der Ärztekammer zum Facharzt für Unfallchirurgie.